Skip to main content

Die Integration von SIGN8 mithilfe unserer API ermöglicht Unternehmen eine flexible, sichere und schnelle Anbindung der Lösung in eigene Systeme & Softwarelösungen

Langwierige und umständliche Vertragsprozesse gehören mit den elektronischen Signaturen und Siegeln von SIGN8 zur Vergangenheit an. Denn durch die digitale Versendung und Verwaltung von Verträgen und Dokumenten kann der Workflow deutlich verbessert, Fehlerquoten reduziert und Kosten eingespart werden. Zusätzlich bietet SIGN8 auch noch weitere nützliche Funktionen an, wie die Formular- oder Vorlagenfunktion, um die Anwendung noch angenehmer zu gestalten.

SIGN8 bietet jedoch nicht nur die Signaturfunktion, sondern auch eine „Application Programming Interface“ (API) zur Einbindung unserer Lösung in bestehende Systeme an. APIs sind Schnittstellen und verbinden Softwarekomponenten, bspw. Dokumentenmanagement, ERP- oder CRM-Systeme. Dabei vereinheitlichen APIs die Datenübergabe zwischen einzelnen Programmen sowie Modulen und übersetzen diese in einheitliche Strukturen, die für die verschiedenen Komponenten und Systeme lesbar sind. Mit Hilfe von APIs können Module in ihrer Funktion leichter überprüft und gewartet werden sowie Inhalte leichter in verschiedene Websiten, Systeme oder Programmen eingebunden werden.

Die von SIGN8 genutzt Form der API ist die „Representational State Transfer“-API (RESTful-/REST-API) an. Eine REST-API zeichnet sich durch eine bestehende Client/Server-Architektur aus, die eine problemlose Kommunikation zwischen den Clients und Servern ermöglicht und Anforderungen per HTTP verwaltet. Die REST-API wird anhand von Richtlinien ausgeführt, die flexibel implementiert werden können. Somit können REST-APIs deutlich schneller und kompakter mit verbesserter Skalierbarkeit gestaltet werden als die einfache API.

Welche Vorteile hat die SIGN8 API für unsere Kunden und Partner?

Mit Hilfe der SIGN8 API kann eine individuelle E-Signatur-Lösung entwickelt werden und nahtlos in das bestehendes System des Kunden oder Partners implementiert werden. Hierfür stehen eine umfangreiche Swagger Dokumentation und eine interaktive Postman Collection zur Verfügung. Durch eine Integration können die elektronischen Signaturen und Siegel von SIGN8 an das Interface und die Gegebenheiten und Bedürfnisse der Kunden angepasst und ein individuelles Leistungsspektrum angeboten werden, das mit zusätzlichen nützlichen Funktionen unterstützt wird. Somit bietet SIGN8 nicht nur das Produkt, sondern einen kompletten Service an, der die Digitalisierung dieses Prozesses für den Kunden so angenehm wie möglich gestaltet.

Die Integration der SIGN8 API in ein Kundensystem ist dabei sehr einfach und kann in 4 Schritten zusammengefasst werden:

  1. Eingeben der allgemeinen Workflowdaten, wie Name, Beschreibung, Ablaufdatum, etc.
  2. Einen Empfänger anlegen und die Daten eingeben, wie Name, E-Mail, Telefonnummer, etc.
  3. Die gewünschten Dokumente miteinander verknüpfen (PDF-Datei(en), Formulardaten, etc.)
  4. Signatur– und/oder Annotationsfelder anlegen

Dabei spielt es keine Rolle, ob der Kunde ein Freelancer, ein mittelständisches Unternehmen oder ein Großkonzern ist – SIGN8 hat für jede Situation das passende Preismodell: https://sign8.eu/e-signatur-pricing/

Einer unserer Technologiepartner ADITO will genau diese Integrierbarkeit für sich nutzen. Die Einbindung der E-Signatur-Lösung von SIGN8 in das CRM-System von ADITO ermöglicht nämlich ein automatisches Versenden von Verträgen und Dokumenten zu Unterschrift direkt aus dem CRM. Darüber hinaus, erleichtert SIGN8 den Kunden von ADITO die Erstellung, Freigabe und Unterzeichnung von Rechnungen, Angeboten, Verträgen und vieles mehr.

Da die Integration der SIGN8 API in schon bestehende Prozesse zeit- und ortsunabhängig ist, kann den Nutzern die maximale Flexibilität geboten werden, die in einem modernen Arbeitsalltag immer wichtiger wird. Da uns die Kundenzufriedenheit sehr am Herzen liegt, entwickeln wir SIGN8 immer weiter und arbeiten ständig an neuen Funktionalitäten, die den Arbeitsalltag unserer Kunden erleichtern.

Falls Sie Fragen zur SIGN8 API oder Anregungen für neue Features haben, kontaktieren Sie uns gerne unter info@sign8.eu.

Leave a Reply